Startseite
Aktuelles
Die KBE
KBE-Triebwagen
ET 57 Geschichte
ET 57 Technik
Der Verein
Spenden
Fotogalerie
Presse
Links
Suche
Kontakt
Impressum

Spenden

Es ist machbar...

...und auch bezahlbar: Die Kosten für die eisenbahnrechtliche und technische Wiederzulassung schätzen Experten auf rund 180.000 Euro, die wir in den nächsten Jahren mit Hilfe von Sponsoren sammeln wollen. Zu denen können auch Sie gehören, denn wir freuen uns über jede Spende, egal wie groß oder klein sie ist.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Spenden und Sponsoren für unser Projekt zu sammeln. Sobald unsere Kasse ausreichend gefüllt ist, werden wir die für die Hauptuntersuchung erforderlichen Arbeiten beauftragen, sofern wir sie nicht selbst durchführen können. Dann kann es losgehen! Ziel ist natürlich, die alten Schienenstrecken der heutigen HGK wieder zu befahren. Im Schlepp einer anderen Lokomotive könnte theoretisch aber auch ganz Europa befahren werden.

Der Verein hat mit dem Eigentümer einen langfristigen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der die kostenlose Nutzung des ET 57 für ihn sichert.

Wir arbeiten daran, um vielleicht auch mit Ihnen auf Reisen zu gehen.

Machen Sie mit bei uns! Egal, ob als Mitglied, oder einfach nur durch Ihre finanzielle Unterstützung. Jede Hilfe ist willkommen.

Unser Schatzmeister sendet Ihnen gerne zeitnah eine Spendenbescheinigung zu, die steuerlich abzugsfähig ist.


Herzlichen Dank!